Meisterschaft KW 21 – Klare Siege und gleich drei 3:3 Niederlagen

In KW 21 wurde wieder fleißig Meisterschaft gespielt.

Los ging‘s mit einem 6:0 Heimsieg der 60er Herren gegen Radstadt am Dienstag, gefolgt von einem 3:3 der 45er Damen gegen Eugendorf und einem 5:1 der 65er in Abtenau.

Am Samstag hatten beide Herrenteams Heimrecht. Das 2er Team war beim 6:0 gegen Werfenweng ungefährdet,  die 1er Mannschaft erzielte gegen Post 2 das gleiche Ergebnis, nur falschrum.

Pech hatten die 45er Herren, denen beim 3:3 in Koppl ein einziges Game den Sieg kostete.

Ebenfalls eine 3:3 Niederlage setzte es für das Herren-Hobbyteam, das aber noch auf einen Sieg am grünen Tisch hoffen darf, da bei den Gästen ein Aufstellungsfehler passiert sein dürfte.

Nachtrag Damen: Haben natürlich gewonnen, souveränes 4:3 in Altenmarkt 🙂

ROG-Cup am Pfingstmontag in Marzoll

Wie im Vorjahr nahmen Kids des TC Maxglan am von Manfred Schmöller organisierten ROG-Turnier im bayrischen Marzoll teil.

Unsere 8 Maxglaner machten dabei ausgezeichnete Figur – Alex Jenner und Jakob Berger konnten ihre Gruppe gewinnen, zudem gab’s 2. Plätze für Lukas Hausmaninger und Niklas Kalser.

Anbei ein paar Bilder und Videos mit tollen Ballwechseln.

Meisterschaftssaison ist voll im Gang

Die Mannschaftsmeisterschaft ist angelaufen, wobei die Herrenteams noch nicht so recht aus den Startblöcken gekommen sind.

Die Herren 1 kassierte ersatzgeschwächt eine deutliche Niederlage in Faistenau, die 2er Herren wehrten sich gegen die Niederlage im Süden Salzburgs und konnten mit einem 3:3 immerhin 1 Zähler mitnehmen.

Die 45er Herren konnten bei 2 deutlichen Niederlagen noch nicht anschreiben, auch die 60er waren in St. Johann chancenlos.

Erfreulicher schaut es Bei den Damen aus. In der 2. Runde gab es nach einer Auftaktniederlage in der LLB erfreulicherweise einen 4:3 Sieg gegen Maishofen zu bejubeln. Die 45er vergönnten dem Heimteam vom Zellersee überhaupt nur einen Matchsieg – stark!

Im Hobbycup stehen bislang ein 6:0 Sieg der Herren und ein 3:3 der Damen zu Buche.

Diese Woche stehen Heimspiele der Herren 60er am Dienstag und der Herren 45er Herren am Samstag auf dem Programm. Zuschauer sind erwünscht!

Favoritensiege bei Doppel-Clubmeisterschaft

Kurt Lackner & Martin Steger waren bei der „unisex“ ausgetragenen Doppel-Clubmeisterschaft eine Klasse für sich. Ohne Satzverlust sicherten sie sich den Titel in der Meisterschafts-Klasse.

Im Hobbybewerb blieben Arthur Dottolo & Erich Thaler ebenso ungefährdet. Ein Dank allen Teilnehmern, Marion & dem Gastroteam!

Nachfolgend die Ergebnisse und die besten Fotos:

TCM Fotos_2018-05-01_Clubmeisterschaft Doppel – Ergebnisse